← zurück zur COVID-19-Seite

Coronavirus-Statistik
Kreis Mettmann

Hier gibt es, wöchentlich aktualisiert, Diagramme zur Entwicklung der SARS-CoV-2 Erkrankungs- und Verdachtsfälle im Kreis Mettmann sowie in der Stadt Erkrath. Die Daten sind der jeweils letzten Tagesmeldung vom Kreis Mettmann entnommen (hier abrufbar). Es handelt sich ausdrücklich nicht um Live-Statistiken.

Update-Rhythmus: Grundsätzlich wöchentlich jeden Sonntag, bei einer Inzidenz über 35 werden die Diagramme im Abschnitt Kreis Mettmann täglich aktualisiert, die Städte weiterhin wöchentlich.

Die Zahlen sind aus mehreren Gründen mit Vorsicht zu genießen:

  1. Studien schätzen die Dunkelziffer auf 5-10 Personen pro Erkranktem, da die Symptome auch so schwach sein können, dass sie nicht als COVID-19 eingestuft werden und ein Test ausbleibt.
  2. Bei Neuinfektionen muss man von ca. 10 Tagen Verzug ausgehen (5 Tage Inkubationszeit + 3 Tage Diagnostik + 2 Tage Meldeverzug).
  3. Todesfälle werden vom Landeszentrum für Gesundheit gegengeprüft, wodurch ein Verzug von 2 Tagen zustande kommt (der Todestag ist 2 Tage vor der Meldung).
  4. Die Meldung vom Kreis Mettmann entspricht jeweils dem Stand des Vortages.
  5. Das Landeszentrum für Gesundheit NRW korrigiert die Zahlen der Neuinfektionen (und die dazugehörige Inzidenz) teilweise um über eine Woche zurück!
    Ein Beispiel: Am 14.10.2020 (Mittwoch) wurde die Inzidenz über 54 für den Vortag veröffentlicht und die Inzidenz von Montag korrigiert, ebenso auf über 54. Somit haben wir am Mittwoch erfahren, dass wir bereits seit 2 Tagen ein Risikogebiet waren. Die veröffentlichte Inzidenz am Montag und Dienstag lagen noch knapp unter der 50er-Grenze.

Der Kreis Mettmann warnt selbst:

Es muss davon ausgegangen werden, dass diese Zahlen nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegeln, da zum Einen noch nicht alle gemeldeten Fälle statistisch erfasst sind und zum Anderen mit hoher Wahrscheinlichkeit zahlreiche unentdeckte Infizierte und eine entsprechende Zahl von Verdachtsfällen eine schwer zu schätzende Dunkelziffer bilden.

– Kreis Mettmann, Pressemitteilung vom 20.03.2020

Diese Diagramme sind privat erstellt und keine offizielle Publikation des Kreis Mettmann!

SARS-CoV-2 im Kreis Mettmann: Verlauf

Diagramm Verlauf Diagramm Verlauf

SARS-CoV-2 im Kreis Mettmann: Verlauf (nur Infizierte und Todesfälle)

Diagramm Verlauf Diagramm Verlauf

SARS-CoV-2 im Kreis Mettmann: Infizierte nach Städten

Diagramm Erkrankungsfälle Diagramm Erkrankungsfälle

SARS-CoV-2 im Kreis Mettmann: Inzidenz

Diagramm Inzidenz Diagramm Inzidenz

Belegung von Intensivbetten im Kreis Mettmann

Quelle: ZEIT online / DIVI Intensivregister

Diagramm Intensivbetten Diagramm Intensivbetten Diagramm Intensivbetten

SARS-CoV-2 im Kreis Mettmann: Aktueller Stand / Einwohnervergleich / Wochenverlauf (nur Infizierte und Todesfälle)

Diagramm Stand  Diagramm Einwohnervergleich  Diagramm Wochenverlauf

SARS-CoV-2 im Kreis Mettmann: Tote nach Alter und Risiko

Diagramm Alter  Diagramm Risiko

SARS-CoV-2 in der Stadt Erkrath

Diagramm Erkrath Diagramm Erkrath

SARS-CoV-2 in der Stadt Haan

Diagramm Haan Diagramm Haan

SARS-CoV-2 in der Stadt Heiligenhaus

Diagramm Heiligenhaus Diagramm Heiligenhaus

SARS-CoV-2 in der Stadt Hilden

Diagramm Hilden Diagramm Hilden

SARS-CoV-2 in der Stadt Langenfeld (Rheinland)

Diagramm Langenfeld (Rheinland) Diagramm Langenfeld (Rheinland)

SARS-CoV-2 in der Stadt Mettmann

Diagramm Mettmann Diagramm Mettmann

SARS-CoV-2 in der Stadt Monheim am Rhein

Diagramm Monheim am Rhein Diagramm Monheim am Rhein

SARS-CoV-2 in der Stadt Ratingen

Diagramm Ratingen Diagramm Ratingen

SARS-CoV-2 in der Stadt Velbert

Diagramm Velbert Diagramm Velbert

SARS-CoV-2 in der Stadt Wülfrath

Diagramm Wülfrath Diagramm Wülfrath