Corona-Lage im Kreis Mettmann

 Zuletzt aktualisiert am Uhr (gilt nicht für automatisch aktualisierte Diagramme).

Kurz-URL (ohne HTTPS):
http://lage.chriszim.de

 JavaScript muss aktiviert sein, sonst funktionieren die Diagramme nicht! Bitte hier klicken für Hilfe zum Einschalten! 

Diese Seite zeigt die aktuelle Lage zu SARS-CoV-2 im Kreis Mettmann auf einen Blick. Aktualisierung der nicht-automatischen Diagramme findet meistens mittags oder nachmittags statt. Weitere Statistiken, längere Zeiträume und Details zu den einzelnen Städten sind im größeren Dashboard zu sehen. Anders als im Dashboard werden die meisten Diagramme auf dieser Seite direkt beim Aufruf der Seite aktualisiert, somit ist die Aktualität abhängig von den Datenquellen.

 Nur noch wöchentliche Veröffentlichung vom Kreis Mettmann: Seit dem 13. April 2022 werden die Städte-Zahlen nur noch wöchentlich vom Kreis Mettmann veröffentlicht. Alle Diagramme, welche Daten vom Kreis Mettmann anzeigen, werden nun nur noch aktualisiert, wenn es auch entsprechend neue Daten vom Kreis Mettmann gibt. An Tagen, wo es keine neuen Daten vom Kreis Mettmann gibt, wird der zuletzt vom Kreis Mettmann veröffentlichte Stand angezeigt.


 Kontakt­verfolgung beeinträchtigt: Seit 13.09.2021 ist die Kommunikation mit bestätigten Infizierten reduziert, zudem werden seit 03.12.2021 nur noch Infizierte, vulnerable Kontakt­personen und Einrichtungen kontaktiert, Infizierte sollen selbst Kontakt­personen warnen und diese anhand eines Schemas ihr eigenes Risiko einschätzen.
 Überlastung: Laut BVÖGD sind alle Gesundheitsämter überlastet (Stand Dezember 2021). Auch das Kreisgesundheitsamt Mettmann arbeitet an der Kapazitätsgrenze (Stand Januar 2022).
 Neue Quarantäne-Regeln: Seit dem 12.01.2022 werden die neuen Quarantäne-Regeln umgesetzt, was sich auch auf die Fallzahlen auswirken kann.
 Keine gesonderten Bescheinungen mehr: Seit dem 20.01.2022 stellt das Kreis­gesundheits­amt keine Quarantäne- und Genesungs­bescheinigungen mehr aus.


Zahlen und Inzidenz



Kreis-Zahlen (nur Mo-Fr)

Eingeschränkte Daten vom Kreis Mettmann

Seit dem 13. April 2022 veröffentlicht der Kreis Mettmann Zahlen nur noch montags bis freitags (auch an Feiertagen nicht). Die Daten beschränken sich auf aktuell Infizierte, Neuinfizierte, die Summe aller Infizierten und die Verstorbenen. Daten nach Städten aufgeschlüsselt werden nur mittwochs veröffentlicht (siehe unten).

Der Grund für die teils hohen Abweichungen beim Kreis Mettmann zum LZG NRW ist nicht bekannt.


Intensivbetten



Städte-Übersicht (nur Mi)


Neuinfektionen


Krankenhäuser


Impfungen

Anmerkung: Hier folgen noch Diagramme zum Fortschritt der Impfungen.

NRW


Aktuelle Hinweise / Feeds

Nachfolgend werden einige interessante Feeds für weitere Informationen angezeigt.

Aktuelle Hinweise


Quellen und allgemeine Hinweise

Wo kommen die Statistiken her?
Die Quelle ist unter dem jeweiligen Diagramm angegeben. Die Daten, welche der Kreis Mettmann über Bilder (sogenannte „Sharepics“) veröffentlicht, erfasse ich manuell meistens am Mittag oder Nachmittag. Bei dem Zusatz „Dieses Diagramm wird bei Abruf automatisch aktualisiert.“ werden die Daten von externe Quellen wie zum Beispiel dem DIVI-Intensivregister oder dem Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen direkt beim Aufruf des Diagramms geladen und sind somit stets aktuell.

Was ist bei den Diagrammen zu beachten?
Die Daten stellen grundsätzlich den Stand des Vortages dar (teilweise auch älter – bitte den Zeitpunkt unter den Diagrammen beachten). An Wochenenden und rund um Feiertagen sind die Zahlen etwas verzerrt und damit zu niedrig. Neben weniger Testungen und Meldungen arbeiten auch die Labore an diesen Tagen weniger oder gar nicht. Korrekturen werden vom Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen veröffentlicht, jedoch nicht vom Kreis Mettmann. Die Daten der Infizierten umfassen ausschließlich an die Gesundheitsämter gemeldete nachgewiesene Infektionen. Verdachtsfälle und positive Selbtstests sind nicht Teil der gemeldeten Infektionen.

Technische Hinweise
Bei der Darstellung kann es technisch folgende Einschränkungen geben:

  • Es kann etwas dauern, bis sämtliche Diagramme geladen sind.
  • Die Diagramme können auf kleinen Geräten wie Smartphones nicht optimal dargestellt werden. Ich empfehle, die Seite im "Landscape"-Modus (Handy waagerecht halten) anzusehen, damit die Diagramme in der Breite mehr Platz haben.
  • Wenn die Seite ausgedruckt wird, werden die Diagramme nicht richtig dargestellt.

Änderungen und Kontakt
Alle Änderungen (mit Ausnahme der Aktualisierung der Daten) gibt es auf der Änderungen-Seite. Feedback kann über das Kontaktformular gegeben werden. Zu Krankheitsfragen bitte den Kreis Mettmann hier kontaktieren!


Weitere Informationen:

Weitere Sonderseiten zu Corona / COVID-19: